Dominant Rot

Dominant_Rote_Brieftaube

Dominant Roter Brieftauben Täuber nimmt ein Bad

Dominant Rot zählt neben braun und schwarz zu den Grundfarben bei Brieftauben. Wie der Name schon sagt wird es dominant vererbt und überdeckt bei Kombinationen die anderen Grundfarben. Die bekannten Roten mit den schwarzen Tintenflecken sind Dominant Rote die Mischerbig für die schwarze Grundfarbe sind. Dominant Rote mit Tintenflecken sind immer Täuber.

Schwarze Tintenflecken auf Roter Grundfarbe

Schwarze Tintenflecken auf Roter Grundfarbe

Werden solche mischerbigen Täuber (Tintenflecken) mit einer Dominant Roten Täubin verpaart, so werden Rote in beiden Geschlechtern fallen. Fällt ein blaues, oder schwarzes Jungtier, so kann man sich zu 100 Prozent sicher sein, dass dieses weiblich ist. Siehe hierzu den Beitrag geschlechtsgebundene Vererbung.

 

 

Reinerbig Rot - keine Tintenflecken

Reinerbig Rot – keine Tintenflecken

Reinerbig Rote Täuber hingegen werden egal mit welcher anderen Grundfarbe verpaart, ausschließlich Rote Jungtiere im Nest liegen haben. Diese können dann aber wiederum mischerbig für die jeweilig andere Grundfarbe sein. Verpaaren wir beispielsweise einen Dominant Roten Täuber mit einer braunen Täubin, so werden die Jungtäuber Rot mit Braunen Tintenflecken sein.

 

1.0 Rotschimmel bindig - 2 Jährig

1.0 Rotschimmel bindig – 2 Jährig

Die rote Grundfarbe kann mit allen möglichen anderen Erbfaktoren kombiniert werden. Vielfach bekannt sind die Rotschimmel Brieftauben.

 

 

 

 

 

Dominant Rote Jungtaube gehämmert

Dominant Rote Jungtaube gehämmert